Atemtherapie · Sprechtherapie · Stimmtherapie in Nürnberg
Telefon: 0911-331226   ·   E-Mail:

 

 

Coaching

 

Coachings im Bereich Atemschulung, Schauspielschulung, Gesangschulung, Sprecherziehung, usw. erfolgen in der Regel bei mir in der Praxis, können jedoch auch in Gruppen vor Ort stattfinden.

 

Anti-Stress-Training

Sie lernen vorbeugende Maßnahmen kennen, um die Verschlechterung einer Erkrankung zu verhindern oder erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Sie erlernen den Abbau von ungünstigen Kompensationsmechanismen, wie z. B. Nacken- und Kreuzschmerzen, belegter Stimme, geistiger Ermattung, um wieder zu einer klangvollen und ausdrucksvollen Stimm- und Sprachgebung gelangen zu können.

Sie erlangen durch die vermittelten Übungen einen entspannten, agilen Körper und eine unbeschwerte Sprachkommunikation und somit einen erholsamen Gewinn, der Ihnen auch noch nach einem langen Arbeitstag zur Verfügung steht.
 
Sie erlernen Maßnahmen, die es ermöglichen nicht an den eigenen Kraftreserven zu zehren, sondern Ihre aktiven Kräfte zu mobilisieren und zu bewahren.

Die Wechselwirkung zwischen Atmung, Stimme, Sprache und Bewegung ist eine Voraussetzung, welche als Hilfsmittel und Begleiter im Alltag einen unbeschwerten Umgang im Gespräch, Vortrag oder bei der freien Rede ermöglicht. Sie erschließt uns ein regeneratives Sein in jeder Situation.
 
Bei Interesse vermittele ich Ihnen gerne auch Übungen für regeneratives Lernen.

 

Alltags-Kommunikation

Nähe und Distanz können situativ bestimmt werden. Die eigene Abgrenzung bewahren und mit integrierten Aspekten eine gesunde, authentische Körpersprache erschaffen, ist für Jeden wünschenswert.

Die Bedeutung des Atems für die eigene Gesundheit zu bewahren und auch die Wechselwirkungen von Atmung, Stimme, Sprache und Bewegung einhalten zu lernen und sich dessen bewusst sein, wie Atmung und Stimme auf die Interaktion im Unterricht oder bei der Besprechung wirken, ist sehr erholsam für den doch so aktiven Alltag.

Aus einem Zustand agieren, der nicht an den Kraftreserven zehrt und Belastungen und Stressphänomenen vorbeugen kann, ist ein wichtiger Aspekt meiner Unterrichtsweise.

Das Lernpotential der Schüler/Redner kann durch atemrhythmisierte Kinästhetik gesteigert werden und ebenso können Grammatik und Textinhalte überschaubarer geordnet werden, um den Überblick zu bewahren.

Für lange und stressige Tage vermittle ich Übungseinheiten die sie innerhalb von wenigen Minuten entspannen und Sie können sich wieder erfrischt Ihren Aufgaben zuwenden.